Helmut Heiss, mbh attorneys at law, Zürich.jpg

Team

PROF. DR. HELMUT HEISS, LL.M.
Rechtsanwalt, Of-Counsel

T +41 44 552 16 83
hheiss@mbh-law.ch
Download vCard
Publikationen »

 

Über mich

• 2016: Gründung der mbh (gemeinsam mit Christopher L. Bell und Ulrike Mönnich)
• 2011–2015: Of Counsel bei gbf attorneys at law, Zürich
• 2011: Anwaltszulassung, München
• 2007: Ernennung zum ordentlichen Professor an der Universität Zürich
• 1999–2007: Ordentlicher Professor in Deutschland (Universitäten Greifswald & Mannheim)
• 1997–1999: Ausserordentlicher Professor in Österreich (Universität Innsbruck)
• 1998: Gastprofessor in den USA (St. Mary´s University, San Antonio/Texas)
• 1990: LL.M. (University of Chicago)
• 1987: Dr. jur. (Universität Innsbruck)

Profil und Expertise

Helmut Heiss ist ordentlicher Professor an der Universität Zürich, zuvor hatte er Professuren in Deutschland und Österreich inne. Er ist beim OLG München als Anwalt zugelassen und praktiziert seit 2011 in Zürich. Helmut Heiss ist auch als Schiedsrichter, juristischer Treuhänder zweier deutscher Versicherungsunternehmen sowie Privatgutachter tätig. Einen Schwerpunkt bilden versicherungsrechtliche Gutachten für in- und ausländische Schieds- und Gerichtsverfahren, insbesondere in internationalen Haftpflichtfällen wie z.B. Sammelklagen in den USA.
Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im schweizerischen, deutschen, österreichischen, liechtensteinischen, internationalen und europäischen Versicherungsrecht, im allgemeinen Vertragsrecht, im liechtensteinischen Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht sowie im internationalen Privat- und Verfahrensrecht.
Helmut Heiss leitete die Projektgruppe zu den „Principles of European Insurance Contract Law (PEICL)" und leitet die Projektgruppe zu den „Principles of Reinsurance Contract Law (PRICL)". Er war u.a. Mitglied der Expertenkommission der Europäischen Kommission zum Europäischen Versicherungsvertragsrecht und hat mehrfach Gesetzgeber in diversen Angelegenheiten beraten.